LAFUWA Ingenieurbüro für Umwelttechnik, Beratung und Analytik GmbH

20 Jahre Erfahrung
im Bereich Analytik und Beratung

LAFUWA Ingenieurbüro für Umwelttechnik, Beratung und Analytik GmbH

Der rechtliche Hintergrund

Mit der Trinkwasserverordnung 2011 sind Einrichtun- gen mit Hausinstallation nach §14 zur periodischen Untersuchung von Legionellen verpflichtet, wenn aus ihnen Wasser für die Öffentlichkeit bereitgestellt wird.
Dabei sind Auffälligkeiten unverzüglich an das zuständige Gesundheitsamt zu melden.

Die LAFUWA GmbH ist mit ihren drei Standorten nach DIN EN ISO 17025:2005 akkreditiert (DAP PL 3637.99) und verfügt über eine 20 jährige Erfahrung im Bereich Trinkwasseranalytik und Beratung.

Unser Labor erfüllt die Voraussetzung als Untersuchungsstelle nach TrinkwV 2001 §15 (4) und ist von dem Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Bayern als solche gelistet.

Wir garantieren Ihnen eine pünktliche, zuverlässige und fachlich kompetente Probenahme, Analytik und Beratung bei der Kontrolle Ihrer Haisinstallation auf die Anwesenheit von Legionellen unter Einbeziehung des DVGW Arbeitsblatts W551 (2004).

Der gesundheitliche Hintergrund

Je nach Komplexität, Alter, Material und Wasserqualität stellt die Hausinstallation eine Brutstätte für Legionllen dar.

Legionellen sind Bakterien, die beim Menschen schwere Lungenentzündungen oder grippeähnliche Erkrankungen hervorrufen können.
Der Hauptinfektionsweg der Legionellen geht über belastete Aerosole durch Inhalation direkt in die Lunge. Besonder gefährdet für eine Legionelleninfektion sind ältere bzw, geschwächte Personen.

Aerosolbildenede Entnahmearmaturen von Hausinstallationen (Duschen) und Lüftungs- anlagen mit Wasserbefeuchter sind daher besonders kritische Stellen.

Regelmäßige Untersuchungen tragen dazu bei Sie vor unangenehmen Folgen zu schützen!

Gewissheit und Sicherheit haben

Wir übernehmen für Sie die Koordination für Ihre jährliche Pflichtuntersuchung und kümmern uns um die von den Gesundheitsämtern vorgegebenen Umfänge.

Wir beraten und planen mit Ihnen die Probenahme entsprechend Ihrer Hausinstallation.

Wir reagieren kurzfristig und koordinieren die Probenahme für zusätzlich gewünschte Parameter, z.B. Schwermetalle, mit der Probenahme der Legionellen. Sie sparen somit Kosten.

Wir unterrichten Sie zeitnah bei Auffälligkeiten und schicken Ihnen übersichtliche Befunde.

Wir beraten Sie im Falle von positiven Befunden, helfen Ihnen bei der Beseitigung des Problems und organisieren eventuelle Nachmessungen.

Wir geben Ihnen die nötige Hilfestellung bei der Einführung von präventiven Maßnahmen!

Beratungstermin vereinbaren. Kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern. Hier